0 Kommentare

6. Januar 2021

von Angi

Jugendliche vom Alter 13 - 17 Jahren, sind im Atelier jederzeit herzlich willkommen. Spezielle Bastelkurse für diese Altersgruppe werden bewusst keine angeboten. Diese Altersgruppe beginnt durch das sich entwickelnde handwerkliche Geschick, andere Ansprüche und Ideen zu entwickeln. Ebenfalls prägen sich die Geduld und Ausdauer zunehmend aus.

Draht Herz, erstellt mit der *Gnusch Technik"

Gestatten von Objekten mit der "Gnusch-Technik"

Keine spezifischen Kurse

Versuche spezifische Workshops für Jugendliche zu gestalten und anzubieten, haben sich in der Vergangenheit als ein schwieriges unterfangen gezeigt. Die Jugendlichen sind in dieser Phase der Kreativen Entwicklung sehr unterschiedlich. Wenn die noch mit einfachen Mitteln und Techniken zufrieden sind, stellen die anderen hohe Ansprüche an sich und wollen entsprechend gefördert werden.

Um den gerecht zu werden, stehen den Jugendlichen die Angebote zum einen der Kinder zu Verfügung. Zum anderen können sie auch jederzeit Kurs und Workshop für Erwachsene besuchen.

Ganz besonders empfehle ich das Angebot des offenen Ateliers. Hier bietet sich die Gelegenheit sich spezifisch mit verschiedenen Bastelthemen und Methoden auseinander zu setzten.
Genauere Infos dazu findest du hier.


Es gibt auch Menschen, die legen sich an den Strand und warten dort, dass die Inspiration zu ihnen kommt. Nur kommt die Inspiration nicht einfach an den Strand.  - Karl Lagerfeld

Mit Gips eingekleidete Glasgefässe, bepflanzt

Angi


Für mich steht die Phantasie und Kreativität jedes Einzelnen im Vordergrund. Ganz wichtig ist mir dabei die Individualität. Das Kreative begleitet mich schon seit der Kindheit. Kartonschachteln, buntes Papier und diverses aus dem Haushalt haben schon ausgereicht, um der Phantasie ihren Lauf zu lassen. Auch wenn der ursprünglicher Beruf als Bankkauffrau und Buchhalterin wenig mit Phantasie und Kreativität zu tun haben, fand ich immer wieder Zeit die Leidenschaft und Freude am phantasievollen und kreativen Gestalten auszuüben. Weitere Fachkenntnisse, sind in verschiedenen Seminaren, Lehrgängen und Kursen dazugekommen und haben mein Werken weiter verfeinert und perfektioniert.

Angi

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>